Datenschutzerklärung:

Datenschutz


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung unserer Website.

Wir haben diese Datenschutzerklärung verfasst, um Ihnen gemäß der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO 2018), die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist, zu erklären, welche Informationen wir sammeln und wie wir Daten verwenden. Wir verarbeiten personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Ausübung unserer Tätigkeit als Wirtschaftstreuhänder zum Zwecke der Vertragserfüllung, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und bei Vorliegen berechtigten Interesses (Art. 6 Abs 1, DSGVO).

Auf Basis der Rechtsgutachten der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer und der Wirtschaftskammer Österreich besteht unsere primäre Arbeit nicht in der Verarbeitung von personenbezogener Daten, sondern in der Beratung auf Basis der berufsrechtlichen gesetzlichen Bestimmungen (§ 2 Abs 1 bis Abs 3 WTBG). Die sich daraus ergebende berufsrechtliche Verschwiegenheitspflicht verhindert jede missbräuchliche Verwendung Ihrer für den Versand des Newsletters verwendeten Daten.

Datenspeicherung


Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, wenn Sie sich nicht registrieren, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Unser Webserver speichert automatisch Daten wie die IP-Adresse Ihres Gerätes, die Adressen der besuchten Unterseiten, Details zu Ihrem Browser und Datum sowie Uhrzeit. Wir nutzen diese Daten nicht und geben Sie nicht weiter.

Persönliche Daten


Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

Ihre Rechte


Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung und Löschung zu.

Newsletter


Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
Wenn Sie sich für unseren Newsletter eintragen, übermitteln Sie die oben genannten persönlichen Daten und geben uns das Recht Sie per E-Mail zu kontaktieren. Die im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter gespeicherten Daten nutzen wir ausschließlich für unseren Newsletter und geben diese nicht weiter. Sollten Sie sich vom Newsletter abmelden, werden alle bei Ihrer Anmeldung bekanntgegebenen Daten gelöscht.

Den Newsletter können Sie jederzeit an folgende E-Mail stornieren: office@portele.at  Anschließend löschen wir umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.
 
 
Mag. Portele Steuerberatungs- und Wirtschaftstreuhand GmbH
Promenadegasse 17
1170 Wien

T: +43 / 1 / 486 98 46
office@portele.at