Publikationen

NEUERSCHEINUNGEN

Das 1x1 der Personalverrechnung

Personalverrechnung gilt zumeist als komplex und Materie für Spezialisten – das „1 x 1 der Personalverrechnung“ zeigt, dass es auch anders geht: Es vermittelt die notwendigen Grundlagen und behandelt die wesentlichen Spezialfragen im Bereich der Lohnverrechnung, die für eine zeitsparende und ressourcenschonende Abrechnung maßgebend sind. Eine jährliche Neuauflage des Werks garantiert aktuelle Bemessungsgrundlagen für Lohnsteuer und Sozialversicherung und macht das „1 x 1 der Personalverrechnung“ zu einem unverzichtbaren Arbeitsbehelf für die tägliche Praxis.

"1 x 1 der  Personalverrechnung"


K. Portele/M. Portele
Wien, 1. Auflage 2018
156 Seiten
ISBN:978-3-7073-3809-6
Preis € 29,–
Zu bestellen bei Linde Verlag:
E-Mail: office@lindeverlag.at  Fax: 01 24630-23


Das 1x1 der Immobilien 2017

Das Stabilitätsgesetz, die jährlichen Richtlinienwartungen und zuletzt die Steuerreform 2015/2016 haben gravierende Veränderungen im Bereich der Immobilienbesteuerung mit sich gebracht, sodass es nicht leicht ist, den Überblick zu behalten.

Hier setzt das Buch an: Sie  finden die aktuelle Rechtslage mit zahlreichen Beispielen zur täglichen Anwendung mit entsprechenden richtlinienkonformen Lösungen und Anleitungen.

Das Werk richtet sich an Immobilienbesitzer, -vermieter sowie -verantwortliche, aber auch generell an alle Personen, die sich kompaktes Wissen in der Immobilienbesteuerung aneignen wollen.

"Das 1x1 der Steuern bei Immobilien"


Karl Portele/Martina Portele
Wien, 2. Auflage 2017
150 Seiten
ISBN:978-3-7073-3496-8
Preis € 29,–
Zu bestellen bei Linde Verlag:
E-Mail: office@lindeverlag.at  Fax: 01 24630-23


Praktische Immobilienbuchhaltung

Die Immobilienbuchhaltung stellt hohe fachliche Anforderungen an alle, die mit ihr befasst. sind. Somit ist es unerlässlich, die für die laufende Buchhaltung erforderlichen Kenntnisse im Wohnungseigentums- und Mietrecht sowie Immobiliensteuerrecht auf den aktuellen Stand zu halten

Sowohl Praktikern als auch Neu- und Wiedereinsteigern bietet das Handbuch einen fundierten Überblick über die bei der steuerlichen und buchhalterischen Behandlung auftretenden Praxisfragen, die Erstellung der haus- und Eigentümerabrechnungen sowie von Abrechnungen und Steuererklärungen im Wohnungseigentum. Die Buchhaltungsaufgaben im Wohnungseigentums- und Mietrecht werden ausführlich anhand von zahlreichen Praxisbeispielen dargestellt.

Praktische Immobilienbuchhaltung


Klinger/Krenauer/K.Portele/M.Portele/Sztatecsny
Wien, 1. Auflage 2017
277 Seiten
ISBN:978-3-7073-2321-4
Preis € 58,–
Zu bestellen bei Linde Verlag:
E-Mail: office@lindeverlag.at  Fax: 01 24630-23


Steuerrecht der Land- und Forstwirte2016

Die allgemeinen Grundlagen der Besteuerung von Land- und Forstwirten werden anhand eines systematisch gegliederten Aufbaus vermittelt. Viele Praxisbeispiele und Kontrollfragen mit Lösungen ergänzen den Stoff.

Besonderes Augenmerk wird auf die leichte Verständlichkeit und den umfassenden Praxisbezug gelegt.

Die 4. Auflage beinhaltet die aktuellen Informationen zur Pauschalierungsverordnung, zur Urprodukteverordnung, zur bäuerlichen Sozialversicherung sowie zu den rechtlichen Grundlagen der Branntweinherstellung und zur Immobilienbesteuerung.

„Steuerrecht der Land- und Forstwirte“


K. Portele/M. Portele/Zapfl
Wien 2016, 4., neu bearbeitete Aufl. inkl. Steuerreform 2015/16
Verlag: LexisNexis
84 Seiten
ISBN 978-3-6116-7
Preis: € 14,-

Zu bestellen bei LexisNexis
Tel.: 01/ 534 52-0 | Fax: 01/534 52-141 |
E-Mail: bestellung@lexisnexis.at 


Der GmbH-GF

Die Funktion des Geschäftsführers im Ertragsteuerrecht wirft in der täglichen Beratungspraxis eine Vielzahl an steuer- sowie sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen auf. Insbesondere die grundlegende Unterscheidung in Fremdgeschäftsführer und dem Geschäftsführer mit oder ohne  wesentlicher Beteiligung und die damit zusammenhängenden Probleme der verdeckten Gewinnausschüttung, der verdeckten Einlage oder die Dienstgeber- bzw. Kommunalsteuerpflicht sind hier zu beachten.

Viele Beispiele, Kontrollfragen und Lösungen mit grafischen Darstellungen bieten einen zusätzlichen Zugang zu diesem Thema.

Besonderes Augenmerk wird auf die erleichterte Verständlichkeit und den umfassenden Praxisbezug gelegt.

Dieses Skriptum ist nicht nur für Studierende und Berufsanwärter, sondern eignet sich auch hervorragend als Informationsvermittlung für Praktiker.

"Der GmbH-GF im Steuer- und SV-Recht"


K. Portele/M. Portele
Wien 2015
Verlag: LexisNexis
54 Seiten
ISBN 978-3-7007-5020-1
Preis: € 15,50

Zu bestellen bei LexisNexis
Tel.: 01/ 534 52-0 | Fax: 01/534 52-141 |
E-Mail: bestellung@lexisnexis.at 



Fachartikel



Immolex Photovoltarik 03 2015

Steuerliche Beurteilung von Photovoltaikanlagen


Karl Portele
Wien März 2015
taxlex Nr 03
Verlag: Manz

Das BMF hat seine aktuelle Rechtsansicht zur einkommen- und umsatzsteuerlichen Behandlung von Photovoltaikanlagen veröffentlicht.  In diesem Artikel werden die wesentlichen Punkte des Erlasses richtlinienkonform dargestellt.

Cover

Umsatzsteuer und Photovoltaikanlagen in einem pauschalierten land- und forstwirtschaftlichen Betrieb


Karl Portele
Wien Juni 2010
taxlex Nr 06
Verlag: Manz

Photovoltaikanlagen, bei denen mithilfe von Solarzellen eine direkte Umwandlung von Sonnenstrahlen in elektrische Energie möglich ist, erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit. Die zahlreichen Bundes-, Landes- und Gemeindeförderungen tragen ihres dazu bei. Dabei stellen sich immer wieder folgende Fragen: Wie ist der erzeugte Strom umsatzsteuerlich zu behandeln, und steht der Vorsteuerabzug für die Anschaffung und den laufenden Betrieb der Anlage zu? Bei richtlinienkonformer Gesetzesauslegung ist ein Vorsteuerabzug nur in sehr eingeschränktem Ausmaß möglich. Der UFS und auch viele Berater sehen dies anders.

Cover

Vorsteuerberichtigung bei Land- und Forstwirten


Karl Portele
Wien Oktober 2009
taxlex Nr 10
Verlag: Manz

Ist der Land- und Forstwirt durchgehend umsatzsteuerpauschaliert, ergibt sich für ihn keine umsatzsteuerliche Berichtigungsnotwendigkeit. Hat der pauschalierte Landwirt jedoch in den letzten neun Jahren als regelbesteuerter Land- und Forstwirt in Rechung gestellte Umsatzsteuer als Vorsteuer geltend gemacht, kann es zu einer Vorsteuerberichtigung durch Änderung der Verhältnisse kommen.

Cover

Wann benötigt ein pauschalierter Land- und Forstwirt eine UID-Nummer?


Karl Portele
Wien August 2009
taxlex Nr 08
Verlag: Manz

Muss der pauschalierte Land- und Forstwirt eine UID-Nummer beantragen? Muss der diese bei allen Rechnungen auch anführen? Bei einer eventuellen Umsatzsteuerprüfung ergibt sich in den seltensten Fällen für den pauschalierten Landwirt eine Steuernachzahlung. Der Empfänger der Lieferung hingegen verliert, wenn er vorsteuerabzugsberechtigt ist, bei Fehlen der formalen Rechnungsvoraussetzungen in vielen Fällen den Vorsteuerabzug. Im Rahmen dieses Beitrags wird auf diese Besonderheit eingegangen.

Cover

Familienbesteuerung


Karl Portele / Martina Portele
Wien März 2009
taxlex Nr 03
Verlag: Manz

Nach der Umsetzung des Steuerreformgesetzes 2009 soll Familien mehr Geld zur Verfügung stehen. In diesem Artikel werden die einzelnen Änderungen im Einkommensteuergesetz aufgezeigt.


Cover

Denkmalschutz im Steuerrecht


Karl Portele / Martina Portele
Wien Oktober 2007
taxlex Nr 10
Verlag: Manz

Bei denkmalgeschützten Gebäuden ist der Eigentümer täglich mit der Frage konfrontiert, wie die Erhaltung ermöglicht werden kann. Die Kosten der Erhaltungsmaßnahmen steigen, während die Einnahmen im Vergleich dazu sich nur geringfügig verändern. Aufgrund des aktuellen Steuerrechts besteht die Gefahr, dass notwendige bauliche Maßnahmen nicht im erwünschten Umfang umgesetzt werden. Die Folge ist, dass zahlreiche Erhaltungs- bzw. Verbesserungsmaßnahmen nicht oder zu späte durchgeführt werden. Dieser Artikel zeigt die wenigen steuerlichen Begünstigungen auf, die im Interesse der Denkmalpflege bestehen. Eine Erweiterung der steuerlichen Maßnahmen im Rahmen der kommenden Steuerreform wäre wünschenswert.


Cover

Umsatzsteuer im Weinbau


Karl Portele
Wien März 2007
taxlex Nr 3a
Verlag: Manz

Der österreichische Wein, ob nun in einer Buschenschank konsumiert, ab Hof verkauft oder zB online bestellt und an den Käufer versendet – möglicherweise an einen Kunden in Deutschland –. Löst jeweils unterschiedliche steuerliche Rechtsfolgen aus. Ob bei einem österreichischen Weinbauer ein Weinumsatz umsatzsteuerpflichtig ist und wie hoch die zu verrechnende Umsatzsteuer ist, hängt einerseits von der Größe des Weinbaubetriebs ab (pauschaliert oder nicht pauschaliert) sowie in welches Land konkret der Wein exportiert, abgeholt oder versendet wird. Dieser Artikel soll die häufigsten Fälle sowie deren entsprechende steuerliche Behandlung im Bereich der Umsatzsteuer bei pauschalierten und bei nicht pauschalierten Landwirten aufzeigen.


Cover

Land- und forstwirtschaftlicher Nebenerwerb und Nebentätigkeiten


Karl Portele
Wien September 2006
taxlex Nr 09

„Steuerrecht der Land- und Forstwirte“


K. Portele/M. Portele/Zapfl
Wien 2013, 3., neu bearbeitete Aufl.
Verlag: LexisNexis
84 Seiten
ISBN 978-3-7007-5069-7
Preis: € 15,50

Zu bestellen bei LexisNexis
Tel.: 01/ 534 52-0 | Fax: 01/534 52-141 |
E-Mail: bestellung@lexisnexis.at 
Verlag: Manz

Nicht jede Tätigkeit, die ein Land- und Forstwirt neben seiner landwirtschaftlichen Haupttätigkeit ausübt, ist ein sogenannter „land- und forstwirtschaftliche Nebentätigkeit“. Und nicht bei jedem Betrieb eines Land- und Forstwirtes handelt es sich um einen sogenannten „land- und forstwirtschaftlichen Nebenbetrieb“. Wenn gewisse Voraussetzungen zutreffen, könnten auch Einkünfte aus Gewerbebetrieb vorliegen


Weitere Publikationen




Das 1x1 der Steuern bei Immobilien

Der Leitfaden durch den
Steuerdschungel bei Immobilien


Besonders im Bereich der Immobilienbesteuerung kam es in den letzten Jahren zu regelmäßigen Änderungen der gesetzlichen Grundlage: Das Stabilitätsgesetz, die jährlichen Richtlinienwartungen und zuletzt die Steuerreform 2015/2016 haben gravierende Veränderungen mit sich gebracht, sodass es nicht leicht ist, den Überblick zu behalten.
Hier setzt das Buch an: Sie finden die aktuelle
Rechtslage mit zahlreichen Beispielen zur täglichen Anwendung mit der entsprechenden richtlinienkonformen Lösung. Unentbehrlich
für den Praktiker sind eine Anleitung für die Erstellung von Steuererklärungen mit den entsprechenden Ausfüllhilfen sowie die
Änderungen der Richtlinien-Wartungserlässe 2015, die den Immobilienbereich betreffen, im Anhang.

Das Werk richtet sich an Immobilienbesitzer, -vermieter sowie -verantwortliche, aber auch generell an alle Personen, die sich Wissen
in der Immobilienbesteuerung aneignen wollen.

Das 1x1 der Steuern bei Immobilien
Karl Portele/Martina Portele
Wien 2015
156 Seiten
ISBN 978-3-7073-3251-3
Preis € 29,–
Zu bestellen bei Linde Verlag:
E-Mail: office@lindeverlag.at  Fax: 01 24630-23


Steuer Land

„Steuerrecht der Land- und Forstwirte“


K. Portele/M. Portele/Zapfl
Wien 2009, 2., neu bearbeitete Aufl.
Verlag: LexisNexis
92 Seiten
ISBN 978-3-7007-4398-9
Preis € 15,–  


Die allgemeinen Grundlagen der Besteuerung von Land- und Forstwirten werden anhand eines systematisch gegliederten Aufbaus vermittelt. Viele praktische Beispiele und Kontrollfragen mit Lösungen verdeutlichen den Lernstoff. Besonderes Augenmerk wird auf die leichte Verständlichkeit und den umfassenden Praxisbezug gelegt. Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Rechtsprechung finden genauso Berücksichtigung, wie jene im Bereich der Gesetzgebung. Ergänzt wurde die 2. Auflage um die neue Urprodukteverordnung, die bäuerliche Sozialversicherung, rechtliche Grundlagen der Branntweinherstellung und die bäuerliche Hofübergabe.
Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis erleichtert dem Anwender die Lektüre des Lernbehelfs und die gezielte Suche nach Begriffen und Schlagworten. Das Skriptum bietet damit nicht nur die ideale Lernbasis für Studierende und Schüler von Landwirtschaftlichen Schulen, sondern es eignet sich auch als Grundlageninformation für den Praktiker.
Zu bestellen bei LexisNexis
Tel.: 01/ 534 52-0 | Fax: 01/534 52-141 | E-Mail: bestellung@lexisnexis.at 


Familie

"Die Familie im Arbeits-, Sozial und Steuerrecht"


Danhel/Hutter/Mazal/K. Portele/M. Portele
Wien 2009, 1. Auflage
Verlag: LexisNexis
218 Seiten
ISBN 978-3-7007-4298-2
Preis € 29,-


Maßgeschneidert für Familien, Arbeitgeber und Berater ist „Die Familie im Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht“ der ideale Leitfaden für alle Fragen, die das Thema „Familie“ im Bereich des Arbeits-, Sozial- und Steuerrechts aufwirft. Zahlreiche Praxistipps sowie Beispiele  und Formulare bieten eine leicht nachvollziehbare Umsetzung und vereinfachen so die Bewältigung ihrer persönlichen Lebenssituation. Sie finden in diesem Werk die wichtigsten arbeits-, sozial- und steuerrechtlichen Themen wie Elternschutz, Beschäftigungsverbote, Elternkarenz und Elternteilzeit, besonderer Kündigungs- und Entlassungsschutz, Kinderbetreuungskosten, Absetzbeträge, Freibeträge und Sonderausgaben sowie eine übersichtliche Darstellung des Unterhaltsrechts.
Zu bestellen bei LexisNexis
Tel.: 01/ 534 52-0 | Fax: 01/534 52-141 | E-Mail: bestellung@lexisnexis.at 
 
 
Mag. Portele Steuerberatungs- und Wirtschaftstreuhand GmbH
Promenadegasse 17
1170 Wien

T: +43 / 1 / 486 98 46
office@portele.at